Mitten im Zentrum von Schaan steht ein neues Amt: Das »Pop-Amt«. Hier dreht sich alles um Popsongs. Die persönlichste Datenerfassung, der sich je eine Behörde angenommen hat. Wer hat nicht den einen, seit Jugendzeiten unauslöschlichen Soundtrack, der sofort den einen Moment wachruft, in dem das Leben so spürbar war? Und welches Amt hat sich jemals dafür interessiert? Alle sind aufgerufen, die Sammlung der identitätsprägendsten Songs zu bestücken. Herein in die Welt der kreisenden Plattenteller und alter Tagebucheinträge – willkommen auf der B-Seite des Lebens!

Sie haben vom Pop-Amt gehört, und Ihnen ist sofort ein Song mit einer persönlichen Erinnerung eingefallen? Machen Sie sich auf den Weg und kommen Sie zu uns – wenn Sie mögen, bringen Sie Ihre Schallplatte, Kassette, CD oder Ihr Tagebuch mit …!

Im Amt erwarten Sie drei Bedienstete, die Sie an ihren Schaltern in Empfang nehmen. Sie sind ganz Ohr für Ihre melodiöse Vergangenheit und behandeln Ihre Daten mit äußerster Diskretion. Das Interesse geht so tief, wie die Songs wurzeln: Es geht schließlich um das Musikbett einer ganzen Bevölkerung. Die amtlichen Ergebnisse werden in einem hitverdächtigen Finale präsentiert: die »POP 10« lesen sich als geteiltes Tagebuch voller Gefühle. Auf diese Geschichten lässt sich tanzen ...

Schalterzeiten
Literaturhaus Liechtenstein
Poststrasse 27 • 9494 Schaan
21. Januar 2020 • 17.30 bis 21:00
22. Januar 2020 • 17.30 bis 21:00
23. Januar 2020 • 17.30 bis 21:00
24. Januar 2020 • 17.30 bis 21:00
25. Januar 2020 • 11:00 bis 14:00 & 18:00 bis 20:00

Finale • Die Pop 10
Literaturhaus Liechtenstein
07. Februar 2020 um 20:00

Nähere Infos Literaturhaus Liechtenstein: https://www.literaturhaus.li/

Finanzielle Unterstützung: Kulturstiftung Liechtenstein & Guido Feger Stiftungzurück